Ich glaube nicht…

04:28 Uhr irgendwo am Rande des Wahnsinns.
Ein Funkmeldeempfänger piepst.
Ein schlechtgelaunter Notarzt fällt aus dem Bett, berappelt sich, steigt in Hose und Stiefel, schnappt sich seine Jacke und verlässt das Bereitschaftszimmer Richtung Liegendanfahrt der Klinik.

Es ist kalt, ich muss Pipi und mein Taxi ist noch nicht in Sicht.
Ein Blick aufs Display des FME sagt mir, warum ich mitten in der Nacht aufstehen muss:
##RTW+NEF #Reanimation# Um-die-Ecke-Straße 4# Weiblich-92 Jahre, CA.Pat##

Eigentlich bin ich zu müde, um noch einen klaren Gedanken fassen zu können aber letzte Reste meines Hirns scheinen noch zu funktionieren.
Als ich vom Pinkeln wieder komme steht das NEF mit laufendem Motor unter dem Vordach. Blaue Blitze zerreißen die Nacht.
Ich öffne die Beifahrertür, quäle mich auf den Sitz. „Ist es das was ich denke, da wo ich denke?“ frage ich den Rettungsassistenten. „Hmmm. Schon.“ gibt der ebenso knapp wie verschlafen zurück.
Ich greife nach der Schreibmappe, beginne die Einsatzdaten in das DIVI-Protokoll einzutragen.
Als wir das Klinikgelände verlassen nehme ich mir noch eine vorläufige Todesbescheinigung aus der Mappe, falte sie in der Mitte und stecke sie in meine Brusttasche, was meinem Fahrer nicht verborgen bleibt.
Die Schranke schließt sich hinter uns. Fragend schaut der Rettungsassistent mich an und legt einen Finger auf den Hauptschalter der Sonderrechtsanlage.
Wortlos nicke ich ihm zu und die Nacht wird wieder etwas dunkler am Rande des Wahnsinns.
In den Tiefen meiner Jacke wühle ich nach Kaugummi. Der Kollege möchte keins.
Wir sind schon fast da.

, ,

  1. #1 von alltagimrettungsdienst am 12/05/2012 - 11:48

    schöner artikel.. nicht viel geschrieben, aber das wichtigste nicht vergessen.

  2. #2 von gotsassaufeinemast am 12/05/2012 - 12:49

    Wieder einmal sehr schön geschrieben, wenn auch nicht viel. Reicht aber auch.

  3. #3 von P. am 12/05/2012 - 15:30

    Ausreichend .. solch eine Reaktion würde ich mir manchmal öfter wünschen .. von allen Beteiligten ..

  4. #4 von J Franks am 12/05/2012 - 16:52

    Als Laie musste ich CA Patient googlen.

  5. #5 von Zoidberg am 12/05/2012 - 18:22

    Jo, passt. Pflegeheim? Oder tatsächlich von der Situation überforderte Angehörige?

  6. #6 von Michi am 13/05/2012 - 00:33

    Der Situation angemessen gehandelt…

    Schön geschrieben, vielen Dank.

  7. #7 von Gabi K am 13/05/2012 - 17:25

    uff… gut so!

  8. #8 von OP-Tisch-Pilotin am 14/05/2012 - 03:37

    92… CA… was soll man da noch tun? Ist es nicht schlimm für den Menschen, noch letzte „Hilfe“ zuholen, obwohl da eh nicht mehr viel läuft? Was denken sich die Angehörigen dabei? Dazu muss ich allerdings gestehen: wär‘ ich in der situation der angehörigen, wüsste ich nicht, was ich tun sollte.

  9. #9 von Robin Urban am 14/05/2012 - 10:20

    Sonderrechtsanlage… auch noch nie gehört! Interessant geschrieben.

  10. #10 von dianamama am 21/05/2012 - 19:50

    Im Zuge des Todes meines Schwiegervaters vor ein paar Tagen haben mein Mann und ich Patientenverfügungen ausgefüllt und hinterlegt. In der Hoffnung, solchen Notrufen zu entkommen. *seufz*

  11. #11 von Corinna am 26/05/2012 - 20:43

    Was ist denn hier los???
    Schon lang nichts mehr geschrieben…
    schade…

    • #12 von Zoidberg am 29/06/2012 - 11:07

      Schon wieder vorbei?😦

  12. #13 von Nina am 01/07/2012 - 20:40

    Hej! Wann gibt es denn mal wieder was NEUES?

  13. #14 von Liete am 29/07/2012 - 03:39

    Naja… ich hab’s versucht. Leider nichts Neues hier:/
    Schreib doch mal wieder was. Ich würde mich riesig über eine kleine Ablenkung von der Physikumslernerei freuen.

  14. #15 von Lavendelkinder am 13/09/2012 - 18:43

    Ich würde mich voll freuen, wenn hier nochmal was käme, echt!!!!
    Nur mal so. Zur Info.

  15. #16 von Panama Jack am 13/10/2012 - 17:36

    Tja, DocVapor scheint eingeschlafen zu sein … der wird doch nicht seine eigenen Mittelchen genascht haben?

  16. #17 von Clemens am 23/11/2012 - 12:00

    Ich schau auch immer wieder mal vorbei, die bisherigen Einträge waren einfach echt stark, da hoffe ich doch immer wieder mal auf eine Fortsetzung🙂 Wäre klasse!

  17. #18 von Avialle am 24/03/2013 - 20:00

    Wahrscheinlich im Facharztprüfungsstress, total schade eigentlich… aber ich kann es nachvollziehen, hatte auch lange Blogpause

  18. #19 von Nina am 11/04/2013 - 18:49

    Och menno… Hattest so toll angefangen und jetzt schon Schluß??

  19. #20 von bauchmitherz am 19/04/2013 - 13:17

    Rea mit 92? Joah gut, wenn’s denn hilft…

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: